Ganz aktuell
immer gut informiert.

  • buildingSmart International Award 2016

    Das Felix Platter-Spital ist im Bereich BIM (Building Information Modeling) schweizweit ein vielbeachtetes Pilotprojekt. Es erfüllt uns mit Stolz, dass unser Planungsteam für dieses Projekt mit dem renommierten buildingSMART International Award 2016 in der Kategorie "Operation and Maintenance Using Open Technology" ausgezeichnet wurde.
  • Ringkuhkampf – ein starkes Stück Walliser Tradition

    Die enerpeak ist mit ihrer Niederlassung in Visp stark im Wallis verankert und hat in der Region auch schon zahlreiche interessante Projekte realisiert. Es freut uns daher, dass wir als Dankeschön an das Wallis, den Ringkuhkampf 2017 in Raron als Co-Sponsor unterstützen und damit einen Teil zum Erhalt der Walliser Tradition beitragen durften.
  • Mit Trickshots zu einer besseren Umwelt

    Mit unserem Know-how und unserer Innovationskraft setzen wir uns für die effiziente und ökologische Nutzung der Energie ein. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind für uns nicht nur leere Schlagwörter. Es freut uns daher, dass das Projekt „Trickshots für die Umwelt", welches von unserem Lernenden Yanick Menzi und zwei Mitschülern entwickelt wurde, bei der Jury der Energie- und Klimawerkstatt grosse Beachtung fand. Lassen auch Sie sich für eine sauberere Umwelt von Yanicks Youtube-Video inspirieren:

    https://www.youtube.com/watch?v=T9m5onRGR1A&t

     

     

  • enerpeak an der VIFRA 2017 vom 12. - 17.5.2017 in der Litternahalle in Visp

    Besuchen Sie uns vom 12. - 17.5.2017 an der VIFRA (Visper Frühlingsaustellung) in der Litternahalle in Visp. Gerne demonstrieren wir Ihnen an unserem Stand, wie Sie dank "Smart Home" Ihr zu Hause mit Touchscreen einfach, intuitiv und umweltschonend managen können - auch von unterwegs aus! Wir freuen uns, Sie beraten zu dürfen.
  • JA zur ZSC-Arena in Altstetten

    Das Stimmvolk der Stadt Zürich sagt JA zum neuen ZSC Eishockey-Stadion in Zürich-Altestetten! Wir danken allen Wählern, die für eine sportliches Zürich gestimmt haben und freuen uns bei der Entstehung dieser neuen Sportarena mitwirken zu können. Der Baubeginn des Stadions ist 2019, die Inbetriebnahme ist für 2022 vorgesehen. 
  • 1. Hilfe Refresher-Kurs für enerpeak Mitarbeitende

    Im Notfall erste Hilfe zu erhalten, kann uns das Leben retten. Aber Hand aufs Herz, sind wir dazu auch noch in der Lage selbst wenn der letzte Nothelferkurs bereits ein paar Jahre zurückliegt? Die enerpeak offerierte daher allen Mitarbeitern kostenlos an einem Refresher-Kurs teilzunehmen. Im 2stündigen Workshop, welcher an jedem der fünf enerpeak Standorte durchgeführt wurde, vermittelte uns der Samariterverein kompakt und praxisnah das nötige Fachwissen um im Notfall richtig zu agieren. Weitere Informationen zum Angebot des Samariter-Vereins unter www.samariter.ch.
  • Sponsoring Euroleague 2 Turnier in Nottwil

    Bereits zum 4. Mal in Folge trat die enerpeak ag als Event-Sponsor am Rollstuhlbasketball Turnier "Euroleague 2" in Nottwil auf. Der Event war einmal mehr ein Erlebnis, auch wenn die Turnier-Bilanz dieses Jahr nicht ganz so erfolgreich ausfiel. Die Geschwindigkeit des Spiels und die taktischen Finessen im Rollstuhlbasketball begeisterten uns  immer wieder aufs Neue und es freut uns , dass wir diesen engagierten und ehrgeizigen Club unterstützen können. Für die aktuelle Saison wünschen wir den Pilatus Dragons viel Erfolg. Mehr über die Pilatus Dragons unter pilatusdragons.ch
  • enerpeak im Casino-Fieber

    Casino lautete das Motto der diesjährigen enerpeak Weihnachtsfeier. Das exklusiv für uns aufgebaute Casino mit Black Jack-, Roulette- und Pokertischen wurde durch professionelle Croupiers betreut und erlaubte uns einen spannenden Einblick in die Casino-Welt. Ausgerüstet mit einem Startguthaben von Fr. 6'000.-- buhlten die enerpeak Mitarbeitenden um den Titel des grössten Pokerfaces. Abgeholt hat sich diesen Titel und das dazugehörige Millionenlos Giordanao Caroppo vom Hauptsitz in Dübendorf.
  • Ein Unternehmen, ein Name: enerpeak

    Was vor vier Jahren als enerpeak salzmann ag begann, ist nahtlos zusammengewachsen. So schlank und effizient wie unser Unternehmen, so kompakt ist unser neuer Firmenname: enerpeak ag.

    Ihre Ansprechpartner, die Qualität und das Dienstleistungsangebot bleiben unverändert gut. enerpeak ist und bleibt schweizweit Ihr Spezialist für anspruchsvolles, innovatives electrical engineering für Industrie-, Gewerbe-, Büro- und Wohnbauten. Mit lightpeak offerieren wir zusätzlich den Kompetenzbereich Lichtplanung.
  • Mitarbeiter-Schulung mit Gesundheitsförderung

    Die gezielte Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist für uns nicht nur ein leeres Schlagwort, sondern nehmen wir äusserst ernst. So fand Mitte September im Erlebnis-Park Milandia der dritte Teil einer umfassenden enerpeak-Schulungsreihe statt, an welcher alle Mitarbeiter unserer fünf Standorte teilnahmen. Damit die enerpeak-Crew nicht nur geistig, sondern auch körperlich fit bleibt, wurde dieser Schulungstag mit einer Sypoba Fitnesslektion ergänzt. Das neuartige Trainingsgerät wurde in der Schweiz entwickelt und sorgt seither sowohl im Spitzen- wie auch im Breitensport für die nötige Balance. Und neu auch bei der enerpeak. (Informationen unter www.sypoba.ch)
  • Eishockey-Arena für Zürich

    Im Team mit Caruso St. John Architects, London–Zürich gewinnt die enerpeak ag den Wettbewerb für die neue ZSC Arena in Zürich-Altstetten. Das Stadion fasst rund 12‘000 Zuschauer und soll 2022 seine Tore öffnen. Wir freuen uns für dieses spannende Projekt die Elektroplanung ausführen zu dürfen und damit aktiv an der Planung und Realisierung einer Eishockey-Arena in Zürich beteiligt zu sein. Nachdem im März 2015 die erste Kick-Off Sitzung stattfand, wurde am 20. August 2015 die ZSC Lions Arena Immobilien AG gegründet, welche nun berechtigt ist, die nötigen Verträge für das Stadion zu unterzeichnen. Wir bleiben dran und informieren, sobald es in die nächste Phase geht.
  • enerpeak unterstützt Kinderspitex

    Familien mit behinderten Kindern stossen häufig an Grenzen, wenn Sie Grosseltern, Freunde oder Bekannte besuchen, in die Ferien fahren oder Ausflüge machen möchten. Mittels privaten Spendengeldern stellt die Organisation Kinderspitex diesen Eltern nun rollstuhltauglich umgebaute Fahrzeuge zur Verfügung, welche kostenlos genutzt werden können. Wir fanden die Idee toll und haben zusammen mit Firmen aus der Umgebung ein solches Auto für die Region Zürich-Oberland finanziert. Wir freuen uns, dass dieses Fahrzeug nun ausgliefert werden konnte und bereits im Einsatz ist.
  • enerpeak bringt die Kugel ins Rollen...

    Beim traditionellen Firmenanlass der enerpeak salzmann ag stand dieses Jahr Bowling auf dem Programm. Knapp 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus allen fünf Niederlassungen fanden den Weg nach Dübendorf um die Kugel ins Rollen zu bringen. Gestartet wurde mit einem reichhaltigen Apéro, der den perfekten Einstieg für den harten Wettkampf bot. Nach rund zwei Stunden intensivem Bowling hatten wir uns das anschliessende Fondue-Chinoise- & Dessert-Buffet redlich verdient. Es war ein toller Abend mit einer super Stimmung, der für so einige nach dem offiziellen Teil noch lange nicht zu Ende war...